Van Imhoff.info
finding the facts & tracking the aftermath

Siegfried V Meyrich

Survivor | Date of birth unkown | Sailor and cook

Sailor and cook on ss Wasgenwald (?) (Nordeutschen Lloyd) and ss Essen (HAPAG)

In response to the call for Van Imhoff survivors and witnesses by the Der Spiegel in 1965, the widow of Siegfried Meyrich writes in January 1966:

Auch mein Mann gehört zu den wenigen Überlebenden der "van Imhoff". Leider ist es meinem Mann nicht möglich, selbst zu schreiben, da er herzkrank ist. Mein Mann kann voll und ganz den Untergang der "van Imhoff" bestätigen und beeiden, daß sich alles so zugetragen hat, wie in dem SPIEGEL-Artikel beschrieben.

Nur ist mein Mann sehr empört, daß nur von Pflanzern, Kaufleuten und Missionaren die Rede ist. Von den Seeleuten liest man nichts. Sind das "Menschen zweiter Klasse"? Sie haben doch genauso gelitten und zu Gott um Rettung gebetet wie alle andern auch. Auch die Seeleute haben alles verloren. Mein Mann wurde am 8. August 1939 von dem Lloydschiff "Crefeld" nach Sabang ins Krankenhaus eingeliefert. Während seiner Genesung brach der Krieg aus.

So mußte mein Mann (Siegfried Meyrich) als Gast auf den Hansa Dampfer "Lindenfels". Somit ist die Besatzung von Anfang an gleich interniert worden und hat bis zum Ende alles mit erdulden müssen. Von der Internierung in Allas Vallay bis zum Untergang der "van Imhoff" und auf der Insel Nias. Mein Mann kann sich sehr gut an den Missionar Weiler erinnern.

Auch die Seeleute haben alles erduldet und verloren. Aber keine Behörde denkt auch nur im geringsten daran, auch diesen Menschen, die von Kriegsverbrechern vernichtet werden sollten, auch nur einen Pfennig Entschädigung zu zahlen, obwohl sie alles verloren. Ein deutscher Kapitän hätte den Untergang seines Schiffes schwer büßen müssen. Aber der Holländer darf so etwas vergessen.
Platjenwerbe (Nieders.) ERNA MEYRICH

Back to the list
Submit additional information


Your e-mail

Your e-mail will be used to correspond with you about the information you have provided. It will not be stored in a database or made available to third parties.

Information

Kindly provide any additional infomation about this person. Please state your sources and/or relationship with this person if possible.

Human check
Check this box if you are a human